20. September 2018

Startseite » Sport » Baseball und Softball

Baseball und Softball Baseball und Softball
Baseball ist ein Spiel mit US-amerikanischer Herkunft, die in über 100 Länder weltweit betrieben wird. In dem Spiel nehmen zwei Mannschaften, mit je neun Spielern teil. Das Ziel ist mehr Punkte als der Gegner zu bekommen. Ein Punkt erzielt man, wenn ein Spieler, der sich in der Offensive befindet, seinen Ausgangspunkt wieder erreicht hat. In der Offensive befindet sich der Team, der Schlagrecht hat. Die gegnerische Mannschaft muss das Feld verteidigen und versuchen den Ball unter Kontrolle zu bekommen. Die Teams wechseln die Positionen mehrfach ab. Das Spiel wird mit ein harten Ball und Baseballschläger, Handschuhe und Schlaghelm betrieben. Beim Baseball gibt es keine Zeitbegrenzung. Es wird immer bestimmte Zahl von Abschnitte gespielt. Dabei muss es ein Gewinner geben - Unentschieden ist nicht möglich.

Softball ist eine Variante von Baseball, an den auch Frauen teilnehmen. Die Grundregeln, mit einigen kleinen Ausnahmen wie z.B. kleineres Spielfeld, größeres Ball oder leichtere Schläger sind identisch. Beim Softball werden noch zwei Versionen unterschieden: Fastpitch Softball und Slowpitch Softball.
Im Jahre 1950 hat sich in Deutschland durch die US-amerikanische Truppen die erste deutsche Baseball-Gemeinde entwickelt.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen