15. Dezember 2018

Startseite » Sport » Boule und Pétanque

Boule und Pétanque
Boule ist das französische Wort für Kugel, und entsprechend ist Boule ein Kugelspiel. Man kennt es aus Frankreich, obwohl Kugelspiele auch bereits etwa 500 v. Chr. Aus Griechenland verzeichnet sind, aber auch andernorts wird Boule immer beliebter. Boule hat seine Regeln, die aber oft je nach Region und Gebiet etwas voneinander abweichen. In Italien nennt man dieses Spiel Boccia, in Großbritannien Bowl, außerdem existieren noch das Sport Boule, das Boule Lyonnaise, und das Pétanque. Im Wesentlichen geht es bei all diesen Boule Sportarten um dasselbe, auch wenn es diverse Abweichungen gibt. Es kämpfen zwei Mannschaften gegeneinander. Eine sogenannte Zielkugel wird platziert, und zwar in einen großen Kreis, und das Ziel jeder Mannschaft ist es, mit den geworfenen Kugeln möglichst nahe an diese Zielkugel zu kommen. Dabei dürfen auch die Kugeln der gegnerischen Mannschaft wieder weggekickt werden.

Zur Zeit sind in dieser Kategorie leider keine Links vorhanden.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen