19. Juli 2018

Startseite » Sport » Ringen

Ringen
Beim Ringen versucht jeder Kämpfer,m seinen Gegner nur durch Einsatz seines Körpers zu besiegen, ohne Waffen. Das Ringen als Sport war schon bei den alten Griechen bekannt und eine olympische Disziplin. Damals traten die Ringer nackt an, und es wurde ausschließlich im Stehen gerungen. Heute kennt man auch den Bodenkampf im Liegen. Man unterscheidet zwei verschiedene Arten des Ringens, je nachdem, welche Griffe beim Ringen erlaubt sind. Beim Freistilringen darf der gesamte Körper des Gegners angegriffen werden, vom Kopf bis zu den Füßen. Beim griechisch-römischen Stil jedoch sind alle Körperteile unterhalb der Gürtellinie für einen Angriff tabu.

Zur Zeit sind in dieser Kategorie leider keine Links vorhanden.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen