26. April 2018

Startseite » Sport » Schach

Schach
Man kann sich streiten, ob Schach eigentlich auch ein Sport ist; der geist ist hier weit mehr gefragt als der Körper. Dies ist allerdings noch bei einigen anderen sportlichen Disziplinen wie beispielsweise dem Schießsport der Fall. Schach ist ein Strategiespiel und ein Brettspiel. Je 16 Spielfiguren stehen sich auf beiden Seiten gegenüber, der weißen und der schwarzen, König, Dame, zwei Läufer, zwei Springer, zwei Türme und acht Bauern. Das Ziel ist es, den gegnerischen König schachmatt zu setzen, so dass er sich nicht mehr bewegen kann und auch nicht mehr durch andere Figuren gedeckt ist. Schach nennt man auch das königliche Spiel, wie es auch bereits der Name besagt, der abgeleitet ist vom Begriff Schah, also König. Auf Schachturnieren messen Schachspieler ihre Fähigkeiten miteinander.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen