25. Juni 2017

Startseite » Reisen und Freizeit » Fliegen

Fliegen
"Nur Fliegen ist schöner", sagt man oft, wenn man ausdrücken möchte, dass etwas ganz besonders schön ist. Fliegen als Hobby ist nicht sehr weit verbreitet, denn die Flugstunden und das regelmäßige Flugtraining ist nicht billig, und man muss es sich erst einmal leisten können, ganz gleich, ob Segelfliegen, Motorfliegen, Drachenfliegen oder anderes. Wenn man aber als Hobby schon nicht das aktive Fliegen hat, kann man es passiv dennoch an vielen Stellen und Orten genießen, beispielsweise bei Flugshows, im Flugzeugmuseum. Und vielleicht sogar bei einem eigenen Ballonflug, der genaugenommen Ballonfahrt heißen müsste, denn ein Heißluftballon fliegt nicht, er fährt.

Seite: 1 | 2 |

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen