20. Januar 2018

Startseite » Gesellschaft und Politik » Europäische Union

Europäische Union
Die Europäische Union, abgekürzt EU, ist eine Staatengemeinschaft europäischer Staaten. Ursprünglich 1951 als Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl von sechs Gründungsmitgliedern, Belgien, Italien, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und der BRD, hat sich die EU inzwischen auf derzeit 27 Staaten erweitert. Weitere neue Staaten haben die Aufnahme beantragt, wie beispielsweise die Türkei, deren Aufnahme in die EU allerdings höchst umstritten ist. Mittlerweile hat die Europäische Union sich darüber hinaus zu einem umfassenden Staatenverbund entwickelt, der in sämtliche Bereiche des Lebens der Bürger der Mitgliedsstaaten hineinspielt und seine Wirkung hat. Das Ziel eines Europa ohne Grenzen ist noch nicht ganz erreicht, aber es wurden große Fortschritte gemacht.

Zur Zeit sind in dieser Kategorie leider keine Links vorhanden.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen