19. Oktober 2018

Startseite » Computer und Technik » Grafik und Computerkunst

Grafik und Computerkunst
Nicht nur, dass Computer uns eine grafische Oberfläche bieten, die eine leichtere Bedienbarkeit ermöglicht. Fotografie wird mehr und mehr digital, das heißt, Digitalkameras geben ihre Daten an den Computer weiter, und der Fotograf betrachtet dort seine Fotoaufnahmen. Darüber hinaus kann er die digitalen Bilder im Computer mit Hilfe von Grafikprogrammen verändern, verbessern, Verschärfen, er kann Lichteffekte und Filter setzen oder die Bilder völlig verfremden. Die Bilder, die als Ergebnis der Bildbearbeitung entstehen, sind ein Teil der sogenannten Computerkunst. Computerkunst, das ist Kunst, bei der ein Computer das Haupt-Arbeitsgerät ist.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen