25. Juni 2018

Startseite » Computer und Technik » Programmiersprachen

Programmiersprachen
Für den Laien sind sie meistens uninteressant, denn den interessiert nur die fertige Software oder Anwendung, aber für den Informatiker sind sie sein tägliches Brot: Programmiersprachen. Programmiersprachen sind gewissermaßen Maschinensprachen, also Sprachen mit Anweisungen, die Maschinensysteme wie Computer verstehen. Ihr Hauptzweck ist die Informationsverarbeitung, die Aufbereitung dieser Informationen durch den Computer, deren Rahmenbedingungen die Programmiersprache festlegt. Andere Möglichkeiten für die Informationsaufbereitung als Programmiersprachen wären etwa Datenbanken oder eine Tabellenkalkulation. BASIC, C, C++, Cobol, Java, Javascript, PEARL, PHP und Visual Basic sind einige der bekannteren Programmiersprachen.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen