22. Juni 2018

Startseite » Ausbildung und Beruf » Universitäten und Hochschulen

Universitäten und Hochschulen
Hochschulen, das ist der umfassende Begriff für die Ausbildungsstätten des sogenannten tertiären Bildungsbereiches. Darunter fallen Fachhochschulen, Universitäten, Wirtschaftshochschulen, kirchliche Hochschulen, Kunst- und Musikhochschulen, Pädagogische Hochschulen, private Hochschulen, technische Hochschulen und noch einige andere mehr. Es gibt staatliche und private Universitäten und Hochschulen.

Die Ausbildung an Hochschulen und Universitäten unterscheidet sich von anderen Ausbildungen dadurch, dass eine lange Theoriephase den Einstieg bildet.

Die Hochschulen selbst haben als Aufgabe aber nicht nur die Lehre, also die Ausbildung der Studenten, sondern auch die Forschung, also die Gewinnung neuer Erkenntnisse.

Seite: 1 | 2 |

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen