19. Juli 2018

Startseite » Ausbildung und Beruf » Lernsoftware

Lernsoftware
Lernsoftware, auch Edutainment genannt, ist das perfekte Beispiel dafür, wie die technische Entwicklung auch die Ausbildung voranbringt. Interaktives Lernen, Schulsoftware, Lernspiele und vieles mehr fallen unter Lernsoftware.

Lernsoftware reicht dabei vom spielerischen Lernen und Begreifen bestimmter Informationsinhalte in Spielen bis hin zu spezieller Lernsoftware, die ausdrücklich Wissen vermittelt und oft auch gleichzeitig abfragt und überprüft. Für Fernkurse beispielsweise ist Lernsoftware unersetzlich.

Lernprogramme gibt es auf CD-ROM, vermehrt aber auch im Internet. Das gilt sowohl für Lernspiele als auch das interaktive Lernen im Rahmen der Ausbildung oder des "privaten" Lernens.

Eine Ebene höher

» Link in diese Kategorie hinzufügen