23. Mai 2018

 

Datentarife: Simyo mit Datentarif für UMTS

Der neue Datentarif von Simyo ermöglicht es jetzt erstmals deutlich günstiger das mobil Internet zu nutzen als vorher. Alle bisherigen Tarifmodelle gingen von Kosten von rund 9 euro pro Megabyte verursachtem Datenvolumen aus, während Simyo lediglich 24 Cent pro Megabyte verlangt. Das hört sich nicht nur günstig an, es ist im momentanen Tarifgefüge der Mobilfunkanbieter geradezu revolutionär. Allerdings bringt das Angebot von Simyo auch einige Nachteile mit sich, die sich mit dem günstigen Preis alleine nicht wieder wettmachen lassen. Positiv: Inzwischen wurde der Simyo Datentarif von GPRS auf UMTS umgestellt - damit kann man endlich in akzeptabler Geschwindigkeit von unterwegs per prepaid surfen.

Informationen

3281

05.02.2007

30.01.2008

Startseite » Computer und Technik » Mobile Computing

http://www.laptopkarten.de/Mobil-Breitband/internet-mobil.html

http://www.bundesligafernsehen.de/Wissenswertes/fuerfans1.html


» zurück